Was Sie in den slowenischen Alpen unternehmen können

Die slowenischen Alpen sind ein Outdoor-Paradies, das eine Fülle an Freizeitmöglichkeiten und sportlichen Aktivitäten bietet. Bei uns erfahren Sie, was Sie in den slowenischen Alpen unternehmen können.

Aktivitäten Slowenische Alpen

Aktivitäten Slowenische Alpen - der Fluss Soca

Aktivitäten Slowenische Alpen

Wandern in den Julischen Alpen
Als „Dach Sloweniens” werden die Julischen Alpen bezeichnet. In dem Gebirgszug recken die höchsten Berge des Landes ihre felsigen Gipfel in den Himmel. Die Bezwingung des höchsten Berges, des 2.864 m hohen Triglav, gehört zu den Königsdisziplinen beim Wandern in Slowenien. Naturgenuss pur erwartet Sie im Gletschertal Krma, das den leichtesten Zugang zum Triglav bietet. Von der senkrecht abfallenden Triglav-Nordwand wird das malerische Vratatal überragt, das ein weitestgehend unberührtes Wanderparadies ist. Herrliche Wanderwege führen darüber hinaus über die Karst-Hochebene Jelovica im östlichen Teil der Julischen Alpen. Hochmoore und lichte Wälder bilden die Naturkulisse und im Talgrund künden gewaltige Hammerwerke vom einstigen Eisenerzabbau in der Region.

Aktivitäten Slowenische Alpen

Kajak-Paddeltouren auf der Soca
Wild und majestätisch zugleich präsentiert sich die Bergwelt im Tal der Soca im Dreiländereck Slowenien-Österreich-Italien. Der Wildfluss ist eine ungezähmte Schönheit und das perfekte Revier für eine Paddeltour mit dem Kajak. Bovec ist das Outdoor-Zentrum in dem Alpental und Ausgangspunkt für romantische Abenteuer auf dem smaragdgrünen Wasser. In sämtlichen Ortschaften gibt es kostenlose Flusskarten, auf denen die Stromschnellen, Untiefen und Schwierigkeitsstufen verzeichnet sind. Wer es langsam angehen lassen will, entscheidet sich für die fünf Kilometer lange „Hausfrauenstrecke”. Flussabschnitte mit den Namen „Abseilstrecke” und „Friedhofsstrecke” sind eher etwas für erfahrene Kajakpaddler. Eine leichte Steigerung bringt die Hausstrecke von Bovec, die auf einer Länge von 1,8 km bis zur Koritnica-Mündung führt. Riesige Felsblöcke müssen elegant umkurvt werden, bevor im Kehrwasser eine Verschnaufpause wartet.

Aktivitäten Slowenische Alpen

Badespaß an Flüssen und Seen
Wer im Sommer ein Ferienhaus in den Alpen Sloweniens gemietet hat, sehnt sich aufgrund der hohen Temperaturen nach kurzer Zeit nach einem erfrischenden Bad. Die lange Anreise an die Adriaküste können Sie sich sparen, denn kristallklare Bergseen sowie Badegumpen, Kiesbänke und grasbewachsene Uferzonen an Flüssen bieten exzellente Bedingungen für Badespaß vor Hochgebirgskulisse. Eine optimale Wahl ist der See von Bohinj. Am größten Natursee Sloweniens befindet sich der zauberhafte Savica-Wasserfall, den Sie im Rahmen einer kurzen Wanderung erreicht haben. Mit einer Bilderbuchkulisse empfängt Sie der Bled See im Nationalpark Triglav, der über mehrere Badestellen verfügt. Wem niedrige Wassertemperaturen nichts ausmachen, nimmt ein Bad im Wildfluss Soca. Der smaragdgrüne Gebirgsfluss durchfließt auf seinem Weg vom Hochgebirge zum Mündungsgebiet an der Adria zahlreiche Felsbecken mit Kiesbänken, die zum Schwimmen einladen.

Aktivitäten Slowenische Alpen

Mountainbiken in Bikeparks
Bikeparks in den slowenischen Alpen üben eine große Anziehungskraft auf sportlich orientierte Ferienhaus Urlauber aus. Mitten im Nationalpark Triglav liegt der Mountainbike-Park „Vogel”. Das Highlight ist eine 1,4 km lange Fun-Piste mit zahlreichen Elementen, auf der ein Höhenunterschied von 200 Metern überwunden werden muss. Ganz im Norden Sloweniens liegt nahe der österreichischen Grenze die Ortschaft Kranskaja Gora mit dem gleichnamigen Mountainbike-Park. Einsteiger und Profis kommen hier gleichermaßen auf ihre Kosten, bietet der Park doch verschiedene Strecken, die im Enduro-Stil und im Northshore-Stil gefahren werden. Nicht weniger rasant geht es auf den Downhills im Bikepark Cerkno zu. Die Strecken führen durch dichte Wälder und verfügen über Steilkurven, Sprungelemente und Bodenwellen. Direkt unterhalb des Sessellifts Počivalo verläuft ein Flow Trail.

Aktivitäten Slowenische Alpen

Rafting auf der Soca
Weiße Felsen, giftgrünes Gras und ein smaragdfarbener Fluss bilden die Kulisse für ein aufregendes Rafting-Abenteuer in den slowenischen Alpen. Die Soca zählt zu den schönsten Wildflüssen Europas und hat durchaus ihre Tücken. Reißende Stromschnellen wechseln sich mit Mini-Wasserfällen und tiefen Wasserbecken ab. Langweilig wird es nie auf einer Rafting-Tour im Soca-Tal. Ein Neoprenanzug schützt vor dem kalten Wasser, das aus dem Gebirge talwärts strömt. Das Rauschen kündigt neue Stromschnellen an. Auf Kommando beginnt die Besatzung wie wild zu paddeln, um das Schlauchboot auf Kurs zu halten. Im unteren Abschnitt wartet noch eine Sehenswürdigkeit auf die Teilnehmer. Der Fluss strömt an einer Grotte, der „blauen Lagune”, vorbei und zwängt sich durch eine Schlucht, die von der 22 m hohen Napoleonbrücke überspannt wird. Die erste Anlaufstelle für Rafting-Touren ist Bovec, das von 2.600 m hohen Berggipfeln umzingelt ist.

Aktivitäten Slowenische Alpen

Fliegenfischen an Wildflüssen
Slowenien verfügt über einen ungeheuren Wasserreichtum. Durch das kleine Land an der Adria schlängeln sich 28.000 Kilometer Wasserläufe. Das Spektrum reicht vom sprudelnden Gebirgsbach bis zum träge dahinfließenden Strom wie die aus Österreich kommende Drau. Die Soca ist der wichtigste Wasserlauf in der Adria-Region, während die Save mit ihren Nebenflüssen der Hauptfluss im Einzugsgebiet der Donau ist. Das klare Wasser der Gebirgsflüsse ist die Heimat von Äschen, Forellen und Groppen, denen Fliegenfischer nachstellen. Besonders beliebt ist die schmackhafte Marmorata-Forelle, da sie an der Angel erbitterten Widerstand leistet und der Drill schnell zu einer sportlichen Herausforderung werden kann. In den westlichen Alpen ist die grünlich schimmernde Idrija ein erstklassiges Angelgewässer. In den Uferregionen können geschickte Jäger sogar Steinkrebse fangen.

Aktivitäten Slowenische Alpen

Klettern im Triglav Nationalpark
Die stark verkarsteten Alpenregionen Sloweniens sind ein El Dorado für Kletterfans. Das Outdoor-Zentrum schlechthin im Nationalpark Triglav ist die Ortschaft Bovec im Tal der Soca. Hier starten Kletterausflüge zu den steil aufstrebenden Felswänden, links und rechts des Flussufers. Leichte bis mittelschwere Routen erwarten Sie im Klettergebiet mit dem Namen „Kegl” oberhalb von Bovec. Weiter südlich lädt das Klettergebiet „Senica” bei Ljubinj zum Erklimmen steiler Felswände ein. Hier vergnügen sich in erster Linie erfahrene Alpinisten, denn viele Routen sind überaus anspruchsvoll. Einen ähnlichen Charakter hat das Klettergebiet „Pad Kopitcem” in der Nähe von Kobarid. Vorkenntnisse und Erfahrungen sollten vorhanden sein, um auf den schwierigen Kletterrouten zu bestehen. Unweit des Vrsic Passes liegt ein Klettergebiet mit dem Namen „Pri Plajerju”, das über mehr als 30 Routen auf zwei riesigen Felsblöcken verfügt.

Aktivitäten Slowenische Alpen

Skifahren vor Hochgebirgskulisse
In den sonnigen Skigebieten Sloweniens an der Alpensüdseite ist das Skifahren und Snowboarden ein Hochgenuss. Die flachen Hänge im Skigebiet Kranjska Gora sind hervorragend für Familien mit Kindern und für Einsteiger geeignet. Variantenreiche Pisten hält auch das Skigebiet Krvavec für Wintersportler aller Altersklassen bereit. Es gibt einen Skiverleih, eine Skischule und einen Schneepark. Geschwindigkeitsfanatiker können sich auf der Rennpiste austoben, während sich Kinder auf dem Karussell vergnügen. Das Skigebiet Cerkno mit seinen 18 Pistenkilometern wurde in der Vergangenheit mehrfach zum besten Skigebiet Sloweniens gekürt. Es handelt sich um ein modernes Wintersportzentrum mit Skikindergarten und Abfahrten in allen Schwierigkeitsstufen. Darüber hinaus laden gespurte Langlaufloipen zum Naturgenuss in verschneiter Winterlandschaft ein.

Alle Ferienhäuser in den Slowenischen Alpen

Ein Ferienhaus in den Slowenischen Alpen mieten

Bei uns finden Sie viele gemütliche Ferienhäuser und Ferienwohnungen.

Unsere Liste können Sie gezielt nach Ihren Wünschen filtern. Anhand der aussagekräftigen Beschreibungen und Bilder finden Sie Ihr persönliches Ferienhaus in den Slowenischen Alpen und können sofort online buchen.

Zu den Ferienwohnungen und Ferienhäusern in den Slowenischen Alpen: Ferienhäuser Slowenische Alpen >>

Ferienhäuser Slowenische Alpen

Ferienhäuser Slowenische Alpen

Zur Seite Slowenische Alpen >>
Zur Übersicht Alpen Tipps >>
Zur Startseite Ferienhaus Alpen >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Alpen mieten >>