Törggelen – Genusstradition in der italienischen Alpenregion

Altes Brauchtum hat in der Alpenregion südlich des Hauptkammes einen hohen Stellenwert. Das Törggelen ist eine Genusstradition, die vornehmlich in Südtirol seit Jahrhunderten praktiziert wird.

Törggelen

Törggelen

Törggelen – Südtiroler Genusswochen im Herbst
Alljährlich im Herbst wiederholen die Menschen sich in der Bergwelt Südtirols ein uraltes Ritual: Das Törggelen. Es gibt keine wörtliche Entsprechung für diesen Begriff. Törggelen bedeutet Genießen mit allen Sinnen, bevor im November die Bäume entlaubt sind und sich eine bleierne Schwere über die Alpenregion legt. Törggelen ist die Zeit kulinarischer Hochgenüsse südlich des Alpenhauptkammes. Hof- und Buschenschänken, Restaurants und Landgasthöfe putzen sich heraus und verwöhnen die Besucher mit den regionalen Köstlichkeiten der Bergregion. Herzhafte Spezialitäten wie Südtiroler Speck, Heukäse, Schüttelbrot und Kaminwurzen werden aufgetischt und dazu werden der junge Wein der aktuellen Saison oder süßer Most gereicht. Für den unvergorenen Traubensaft, der in einigen Teilen Deutschlands auch als Federweißer bekannt ist, haben die Südtiroler einen eigenen Begriff geprägt: Siaßer.

Esskastanien: Südtiroler Herbstspezialität
Ein sicheres Anzeichen für den Beginn der Törggele-Zeit sind reife Esskastanien, die im Eisacktal von den Bäumen fallen. Sobald die braunen Kastanien ihre stachelige Hülle abgeworfen haben, heizen Bauern die Holzöfen an und braten die „Keschtn“ über dem offenen Feuer. Von Ruß geschwärzt muss die Schale sein, während der helle Kern eine weiche Konsistenz annimmt. Ein verführerischer Duft zieht durch die Buschenschänken und den Gästen läuft vor lauter Vorfreude das Wasser im Mund zusammen. In einer Schüssel dampfend werden die Maronen zusammen mit einem fruchtigen Silvaner oder einem vollmundigen Müller-Thurgau serviert. Ein kulinarischer Höhepunkt zur Törggele-Zeit in Südtirol sind die Eisacktaler Keschtnwochen. Zwischen Mitte Oktober und Anfang November bereiten die Restaurantköche allerlei Köstlichkeiten aus den schmackhaften Esskastanien zu und versuchen sich gegenseitig bei der Kreation neuer Gerichte zu übertreffen.

Eisacktal: Die Wiege des Törggelens
Als Geburtsort des Törggelens gilt das Südtiroler Eisacktal. Seit Jahrhunderten wird an den sonnenverwöhnten Hängen der Talkessel von Bozen und Brixen Wein angebaut. Im September werden die Trauben geerntet und zu Wein verarbeitet. Früher kam bei diesem Prozess die sogenannte „Torggel” zum Einsatz, eine hölzerne Traubenpresse, die im ganzen Alpenraum bekannt war. Sie stand Pate bei der Namensgebung für die Genusswochen im Herbst. Nach Abschluss der Lese richteten die Weinbauern ein Fest für die Erntehelfer und Angestellten aus. Das Fest bildete den krönenden Abschluss der Erntesaison und war bei Jung und Alt gleichermaßen beliebt. Aus diesem Ritual ging der alte Brauch des Törggelens hervor.

Törggelen

Törggelen in Südtirol
Foto: © Ferienhaus-Alpen.eu | G.G.

Törggelen und Wandern: Die unzertrennliche Einheit
In Südtirol untrennbar miteinander verbunden sind das Genusserlebnis und das Wandern. Ob auf den Waalwegen im Meraner Land, dem Oachner Höfeweg im Völser Land oder dem Keschtnweg im Eisacktal, Wanderungen unter dem bunt gefärbten Blätterdach sind ein elementarer Bestandteil des Törggelens in Südtirol. Viele Reisende mieten eigens zur Zeit der Genusswochen ein Ferienhaus in den italienischen Alpen, um dieses Ereignis in vollen Zügen auskosten zu können. Der Eisacktaler Keschtnweg führt unter dem farbenfroh leuchtenden Blätterdach unzähliger Kastanienbäume entlang. Startpunkt ist das Kloster Neustift bei der Bischofsstadt Brixen und Ziel die Südtiroler Landeshauptstadt Bozen. Zur Einkehr laden unter anderen die Buschenschänken und Bauernhöfe auf dem Rittner Hochplateau ein.

Alle Ferienhäuser in den Italienischen Alpen

Ein Ferienhaus in den Italienischen Alpen mieten

Bei uns finden Sie viele gemütliche Ferienhäuser und Ferienwohnungen.

Unsere Liste können Sie gezielt nach Ihren Wünschen filtern. Anhand der aussagekräftigen Beschreibungen und Bilder finden Sie Ihr persönliches Ferienhaus in den Italienischen Alpen und können sofort online buchen.

Zu den Ferienwohnungen und Ferienhäusern in den Italienischen Alpen: Ferienhäuser Italienische Alpen >>

Ferienhäuser Italienische Alpen

Ferienhäuser Italienische Alpen

Zur Seite Italienische Alpen >>
Zur Übersicht Alpen Tipps >>
Zur Startseite Ferienhaus Alpen >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Alpen mieten >>