Die schönsten Orte in den bayerischen Alpen

Kunstvolle Lüftlmalereien an den Häuserfassaden, Kirchen mit barocken Zwiebeltürmen, lebhafte Fußgängerzonen und mittelalterliche Gassen – Städte und Dörfer am Alpenrand Bayerns empfangen Sie mit einem außergewöhnlichen Flair.

Schönste Orte bayerische Alpen

Schönste Orte bayerische Alpen - Lüftlmalerei
Foto: © Ferienhaus-Alpen.eu | G.G.

Wir stellen Ihnen einige der schönsten Orte in den bayerischen Alpen vor und gehen auf Lage, Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten ein.

Schönste Orte bayerische Alpen - Bad Reichenhall

Bad Reichenhall – Kurstadt am Fuß des Predigtstuhls
Die Kurstadt Bad Reichenhall liegt am nördlichen Alpenrand im Verwaltungsbezirk Oberbayern und wird vom 1.613 m hohen Predigtstuhl überragt. Auf das Gipfelplateau gelangen Sie mit der Predigtstuhlbahn, deren Talstation sich unweit des historischen Stadtzentrums befindet. In Bad Reichenhall herrscht zu jeder Jahreszeit Kurbetrieb. Der Königlichen Kurgarten am Ende der Fußgängerzone lädt zum Flanieren ein und am Gradierhaus atmen Sie tief die salzhaltige Luft ein. Das Rathaus am anderen Ende der Fußgängerzone besticht mit seiner kunstvollen Fassadenmalerei. Bad Reichenhall ist deutschlandweit durch das Reichenhaller Markensalz bekannt, das in der Saline produziert wird.

Schönste Orte bayerische Alpen - Bad Tölz

Bad Tölz – Kurstadt am Isar-Ufer
Die 18.500 Einwohner zählende Kurstadt Bad Tölz liegt eingebettet in eine Berglandschaft am Ufer der Isar. Im historischen Zentrum pulsiert das Leben in der Marktstraße, in der sich mittelalterliche und barocke Gebäude aneinanderreihen. Viele Häuserfassaden sind mit bunten Fresken verziert. Sie zeugen vom einstigen Wohlstand der Patrizier-Familien, denn in Bad Tölz trafen im Mittelalter bedeutende Handelsstraßen aufeinander. Bemerkenswerte Bauwerke in der Innenstadt sind der Khanturm aus dem Jahr 1353, das Alte Rathaus aus dem 15. Jahrhundert und das Marienstift, dessen Fassade nahezu vollständig von farbigen Malereien bedeckt ist.

Schönste Orte bayerische Alpen - Bad Wiessee

Bad Wiessee – Kurort am Ufer des Tegernsees
Malerisch am Ufer des Tegernsees gelegen gehört Bad Wiessee zweifelsfrei zu den schönsten Orten in den bayerischen Alpen. Die 4700-Einwohner-Gemeinde ist Kurort und Heilbad zugleich. Eingerahmt wird Bad Wiessee von bis zu 1.600 m hohen Bergen. Im Ortszentrum stehen am Lindenplatz das denkmalgeschützte Rathaus, das alte Postamt und das ebenfalls unter Denkmalschutz stehende Hotel zur Post. Zum Flanieren lädt die fünf Kilometer lange Seepromenade ein und an den Anlegestellen Ortsmitte und Abwinkel legen im Sommer regelmäßig Ausflugsschiffe ab. Sehenswert ist das begehbare Aquarium Aquadome mit einem 60000-Liter-Becken.

Schönste Orte bayerische Alpen - Berchtesgaden

Berchtesgaden – Salzstadt und Königsresidenz
Das Alpenstädtchen Berchtesgaden liegt am Fuß des Watzmann – Massivs unweit des fjordartigen Königssees. Der 2.713 m hohe Watzmann mit seinem markanten Gipfel überragt wie ein mächtiger Wächter die Ortschaft. Berchtesgaden wurde bekannt durch den Salzabbau und das Salzbergwerk gehört zu den meistbesuchten Attraktionen im Nationalpark Berchtesgaden. Das historische Zentrum beginnt am Schlossplatz. Er wird eingerahmt vom königlichen Schloss, dem romanischen Kreuzgang aus dem 13. Jahrhundert sowie den Kirchen St. Andreas und Stiftskirche. Mit kunstvollen Lüftlmalereien sind zahlreiche Häuser in der Fußgängerzone verziert. Besonders sehenswert sind die farbigen Fresken am Hirschenhaus vor dem Marktbrunnen, das im Jahr 1594 erbaut wurde.

Schönste Orte bayerische Alpen - Füssen

Füssen – Alpenstädtchen am Lech-Ufer
Füssen ist ein Alpenstädtchen im Ostallgäu, das den Endpunkt der Romantischen Straße markiert. Hoch ragen die Gipfel der Lechtaler, der Ammergauer und der Allgäuer Alpen über Füssen auf. Der Lech ist in dieser Bergregion ein unbegradigter Wildfluss, der am Lechfall zwölf Meter tief in eine Klamm stürzt. Markantes Wahrzeichen von Füssen ist das Hohe Schloss. Die festungsartige Anlage aus der Spätgotik war jahrhundertelang Sitz der Augsburger Fürstbischöfe und kann besichtigt werden. Nur wenige Autominuten von Füssen entfernt erhebt sich mit dem Schloss Neuschwanstein das Märchenschloss Ludwig II. auf einem Felsplateau.

Schönste Orte bayerische Alpen - Garmisch-Partenkirchen

Garmisch-Partenkirchen – heilklimatischer Kurort in Oberbayern
Garmisch-Partenkirchen liegt zwischen Wettersteingebirge und Ammergebirge am Fuß der Zugspitze. Im Jahr 1936 wurden in dem Ort am nördlichen Alpenrand die Olympischen Winterspiele ausgetragen. Seither zieht es in der kalten Jahreszeit Skifahrer, Snowboarder und Langläufer nach Garmisch-Partenkirchen. Bayerische Häuser mit Lüftlmalerei säumen die historische Ludwigstraße. Neben der Olympiaschanze und der wildromantischen Partnachklamm zählt das Königshaus am Schachen zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Garmisch-Partenkirchen. König Ludwig II. ließ das Schlösschen zwischen 1869 und 1872 errichten. Ein Ferienhaus in den Alpen in dieser Region ist im Sommer und Winter der optimale Ausgangspunkt für abwechslungsreiche Aktivitäten.

Schönste Orte bayerische Alpen - Mittenwald

Mittenwald – Luftkurort am Karwendel-Gebirge
Mittenwald ist ein idyllischer Luftkurort im oberen Isartal, der von den Alpengipfeln des Karwendel – Gebirges und des Wettersteingebirges eingerahmt wird. Urbayerische Traditionen und südländisches Flair vereinen sich in der Ortschaft zu einer untrennbaren Einheit. Bekannt ist Mittenwald für seine aufwendig mit farbigen Fresken verzierten Häuserfassaden. Jahrhundertelang war der Ort eine Hochburg des Geigenbaus. Noch heute werden die hochwertigen Musikinstrumente von einigen Geigenbauern in aufwendiger Handarbeit hergestellt. Reizvolle Ausflugsziele im Gemeindegebiet sind der Ferchensee, die Leutaschklamm mit dem Wasserfallsteig und der Lautersee.

Schönste Orte bayerische Alpen - Oberammergau

Oberammergau – Holzschnitzergemeinde und Passionsspielort
Oberammergau ist eine Hochburg der Lüftlmalerei und der Holzschnitzkunst in den bayerischen Alpen. Die Ortschaft liegt 20 km nördlich von Garmisch-Partenkirchen und ist alle zehn Jahre Austragungsort für die Oberammergauer Passionsspiele. Hunderttausende Besucher strömen anlässlich dieses Ereignisses in die 5000-Seelen-Gemeinde. Zahlreiche Häuserfassaden in Oberammergau sind mit kunstvollen Fresken verziert. Einige Malereien stammen aus der Zeit des Barock. Bereits im Mittelalter machte sich die Ortschaft einen Namen als Zentrum der Holzschnitzerei. Ende des 19. Jahrhunderts wurde eine Holzschnitzschule eröffnet und noch heute gehen rund ein Dutzend Holzschnitzer dieser kreativen Tätigkeit nach.

Schönste Orte bayerische Alpen - Reit im Winkl

Reit im Winkel – Luftkurort im Chiemgau
Mitten in der Premium-Wanderregion der Chiemgauer Alpen liegt der charmante Luftkurort Reit im Winkel. Überragt wird der Ferienort vom 1.776 m hohen Dürrnbachhorn. Wanderungen führen im Sommer auf das Hochplateau der Winklmoosalm, um den Chiemsee oder zur Demel-Alm. Wer sich für die Geschichte des Ortes interessiert, sollte dem Heimatmuseum „Hausenhäusl” einen Besuch abstatten. Urbayerische Traditionen spielen im Leben der Dorfbevölkerung bis heute eine wichtige Rolle. Das Veranstaltungsprogramm reicht vom „Musiball” der Musikkapelle am Karnevalssamstag über die Erntedankprozession bis hin zur Wallfahrt nach Maria Klobenstein im Oktober.

Schönste Orte bayerische Alpen - Ruhpolding

Ruhpolding – charmantes Alpendorf im Chiemgau
Mit ländlichem Flair und bayerischer Gelassenheit empfängt das Alpendorf Ruhpolding seine Gäste. Die Ortschaft liegt in einem Talkessel in den Chiemgauer Alpen und wird von bis zu 1.900 m hohen Berggipfeln überragt. Hausberg ist der 1.645 m hohe Rauschberg, auf dessen Gipfel die gleichnamige Kabinenbahn führt. Weithin sichtbar thront die katholische Pfarrkirche St. Georg mit ihrem barocken Zwiebelturm auf einer Anhöhe. Wundervolle Lüftlmalerei können Sie an der Fassade des Rathauses bewundern. Im ehemaligen Jagdschloss aus dem Jahr 1587 ist heute das Heimatmuseum untergebracht. Ruhpolding ist eine Hochburg des Biathlons in den bayerischen Alpen. Alljährlich finden in dem Alpendorf internationale Wettkämpfe in dieser Wintersportart statt.

Entdecken Sie die schönen Orte in den bayerischen Alpen in Ihrem Ferienhaus Urlaub in den Alpen oder mieten Sie direkt in einem der Orte Ihre Unterkunft!

Alle Ferienhäuser in den Bayerischen Alpen

Ein Ferienhaus in den Bayerischen Alpen mieten

Bei uns finden Sie viele gemütliche Ferienhäuser und Ferienwohnungen.

Unsere Liste können Sie gezielt nach Ihren Wünschen filtern. Anhand der aussagekräftigen Beschreibungen und Bilder finden Sie Ihr persönliches Ferienhaus in den Bayerischen Alpen und können sofort online buchen.

Zu den Ferienwohnungen und Ferienhäusern in den Bayerischen Alpen: Ferienhäuser Bayerische Alpen >>

Ferienhäuser Bayerische Alpen

Ferienhäuser Bayerische Alpen

Zur Seite Bayerische Alpen >>
Zur Übersicht Alpen Tipps >>
Zur Startseite Ferienhaus Alpen >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Alpen mieten >>